kurzzeitpflege

Kurzzeitpflege

Wir nehmen pflegebedürftige Menschen auch für kurze Zeiträume auf. Das entlastet die pflegenden Angehörigen und gibt ihnen Raum für Urlaub und Erholung. Die Kurzzeitpflege bietet sich auch nach längeren Krankenhaus- aufenthalten an: Wir helfen bei der Rehabilitation und den ersten Schritten zurück in einen selbstbestimmten Alltag. Die Kurzzeitpflege wird durch die Pflegekasse finanziert. Wir informieren Sie gerne darüber, was Sie bei der Antragstellung beachten müssen.

PREISLISTE DER KURZZEITPFLEGE
(Stand ab 01.01.2018 – vorbehaltlich Preisänderungen aufgrund von Gesetzesänderungen)

Preisliste
Kurzeitflege
Pflegegrad 2
Tgl. / 28 Tage
Pflegegrad 3
Tgl. / 28 Tage
Pflegegrad 4
Tgl. / 28 Tage
Pflegegrad 5
Tgl. / 28 Tage

Pflegekosten

44,10€ / 1.234,80 €

60,27€ / 1.687,56 €

77,13€ / 2.159,64 €

84,70€ / 2.371,60 €

Unterkunft/Verpflegung

23,56 €  /  659,68 € 23,56 €  /  659,68 € 23,56 €  /  659,68 € 23,56 €  /  659,68 €
Investitionskosten 17,00 €  /  476,00 € 17,00 €  /  476,00 € 17,00 €  /  476,00 € 17,00 €  /  476,00 €
Ausbildungsumlage 1,13 €  /  31,64 € 1,13 €  /  31,64 € 1,13 €  /  31,64 € 1,13 €  /  31,64 €
Summe 2.402,12 € 2.854,88 € 3.326,96 € 3.538,92 €
Erstattung Pflegekasse -1.266,44 € -1.612,00 € -1.612,00 € - 1.612,00 €
Summe Eigenanteil 1.135,68 € 1.242,88 € 1.714,96 € 1.926,92 €

 

Das EINZELZIMMER kostet 28 EURO MEHR (28 Tage)
(Investive Kosten 18,00 Euro tgl. statt 17,00 Euro tgl.)